hausapotheke-120x90

Was in die Hausapotheke gehört

„Was in eine Hausapotheke gehört, hängt auch von den Lebensumständen und den individuellen Bedürfnissen ab. Eine Familie mit kleinen Kindern braucht eine andere Hausapotheke als ein sportlicher Single“, sagt Erika Fink, Präsidentin der Bundesapothekerkammer. Daher am besten den Apotheker bei der Zusammenstellung zu Rate ziehen. Neben individuell benötigten Medikamenten gehören in die Hausapotheke vor allem:

  • Präparate gegen akute Erkrankungen, zum Beispiel gegen Schmerzen oder Durchfall,
  • Verbandstoffe wie Mullbinden oder Kompressen,
  • Fieberthermometer und Pinzette sowie
  • ichtigsten Adressen, Telefonnummern und eine Erste-Hilfe-Anleitung.
  • Tipp: Eine umfangreiche Checkliste für den Inhalt des Medizinschranks gibt es im Internet unter www.abda.de oder in der Apotheke.